Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT)

Stoßwellentherapie in der Orthopädischen Praxis Kühling in Berlin Lichterfelde

Die ESWT wird zur Behandlung von chronischen Schmerzen am Bewegungsapparat und bei der Störung von Knochenheilungsprozessen angewendet.

Bei der Stosswellentherapie handelt es sich um kurze Schallimpulse von hoher Energie. Diese Druckwellen können in tiefer gelegenen Körperregionen gezielt Energie freisetzen und dadurch vor Ort die Durchblutung und den Stoffwechsel anregen.

In der Orthopädie wird diese Methode für stoffwechselarme Gewebestrukturen, wie Sehnen und Sehnenansätze erfolgreich angewendet. Durch die heilenden Prozesse am Stütz- und Bewegungsapparat können chronische Schmerzzustände beeinflusst und dadurch Operationen vermieden werden.

Für folgende Erkrankungen gilt die ESWT als Standardindikation:

  • Fersensporn, plantare Fasciitis
  • schmerzende Achillessehne, Achillodynie
  • Tennisellenbogen, radiale Epicondylopathie
  • Kalkschulter, Tendinosis calcarea
  • Sehnenansatz der Kniescheibe, Patellaspitzensyndrom
  • seitlicher Hüftschmerz, Bursitis trochanterica

Sprechzeiten

MO vormittags      von 08:00 - 12:00 Uhr
MO nachmittags   von 15:00 - 18:00 Uhr

DI  vormittags        von 08:00 - 12:00 Uhr
DI  nachmittags     von 15:00 - 18:00 Uhr

MI   vormittags      von 08:00 - 12:00 Uhr

DO vormittags       von 08:00 - 12:00 Uhr
DO nachmittags    von 15:00 - 18:00 Uhr

FR vormittags        von 08:00 - 12:00 Uhr

Kontaktdaten

Praxis für Orthopädie und Sportmedizin
Dr. med. Kühling und Kollegen

Drakestraße 32
12205 Berlin

Termintelefon

030 - 833 43 66
030 - 833 40 48

 

2017 | powered by hovi.biz webdesign